Yogena Berlin

YOGA RETREAT IN INDIEN

7 – 14 Januar 2020
MAHABALIPURAM – SÜDINDIEN

Mamallapuram.jpg

Erlebe eine Woche intensives Shiva Shakti Yoga in einer kleinen Gruppe.
Verfeinere und vertiefe Asanas, Pranayama sowie Meditations - und Entspannungstechniken.
Nimm dir Zeit, um mit der indischen Kultur in Kontakt zu kommen und dich von der Sonne nähren zu lassen.

PROGRAMM

Täglich zwei Unterrichtseinheiten à 120 Minuten

7 Januar – Anreise:
17:00 – 19:00 Einführung und Yoga
Gemeinsames Abendessen

8 bis 13 Januar:
06:00 – 08:00 Yoga
08:15 – 09.30 Frühstück
17:30 – 19:30 Yoga

14 Januar – Abreise:
06:00 – 08:00 Yoga
08:15 – 09.30 Frühstück

PREISE

1 Woche Yoga: 320€

1 Woche Doppelzimmer (Einzel- oder Doppelbelegung) inkl. Frühstück: 140€

Wir sind in kleinen inhabergeführten Unterkünften untergebracht, die zwischen 50 und 100 Meter voreinander entfernt liegen. Ich möchte damit die lokalen Betriebe von Mahabalipuram unterstützen und sicherstellen, dass du die Zeit in einer persönlichen Atmosphäre verbringst. Unsere Yogapraxis findet auf einer Dachterrasse statt.

Fussläufig von deiner Unterkunft findest du den Strand, Sehenswürdigkeiten, Cafes, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Für Mittag- und Abendessen kannst du 8 € pro Tag einplanen.

Das Retreat ist auf 15 Teilnehmern begrenzt. Deine Teilnahme ist verbindlich, sobald du den Betrag für die Yogapraxis bezahlt hast. Unterkunft und Frühstück bezahlst du bei Ankunft.

Anmeldefrist ist der 31. September 2019.

Nach deiner Buchung erhältst du von mir einen ausführlichen Guide mit Informationen und Tipps rund um deine Reisevorbereitung und deinen Aufenthalt vor Ort.

ANREISE

Der nächst gelegene Flughafen ist der International Airport Chennai (MAA). Von dort aus nimmst du ein Taxi nach Mahabalipuram. Die Fahrt dauert circa 90 Minuten und kostet zwischen €13 und €20 (je nach Verhandlungsbasis mit dem Taxifahrer). Mahabalipuram kannst du auch problemlos mit dem Bus von anderen großen Städten Südindiens erreichen, wie Madurai, Coimbatore und Pondicherry.

WARUM MAHABALIPURAM?

Mahabalipuram ist eine kleine Stadt im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu (rund 15.000 Einwohner). Der Ort liegt ca. 55 km südwestlich von Chennai Flughafen und ist sehr einfach mit dem Taxi zu erreichen.

Mahabalipuram hat eine sehr lebendige und zugleich entspannte Atmosphäre und ist der perfekte Ort um in Indien anzukommen, in Kontakt mit der indischen Kultur zu kommen und in ihre Vielfalt einzutauchen. Strand, Tempel (UNESCO Weltkulturerbe) sowie Restaurants mit vegetarischer indischer Küche und westlicher Gastronomie liegen fußläufig voneinander entfernt.

Aufgrund seiner geografischen Lage (entlang der Küste) genießt Mahabalipuram fast das ganze Jahr über ein feuchtes und tropisches Klima. Die Stadt genießt den Winter von Ende November bis Mitte Februar. Die Temperaturen liegen zwischen angenehmen 21°C und 27°C und einer geringen Luftfeuchtigkeit … yehhh!🙂

Mahabalipuram-Street_opacity.jpg

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN MAHABALIPURAM

Einst ein geschäftiger Hafen von Tamil Nadu, erlangte die Stadt Mahabalipuram vom 4. bis 9. Jahrhundert, der Blütezeit des Pallava-Königreichs, große Bedeutung. Heute ist Mahabalipuram mit seinen zahlreichen architektonischen Wundern UNESCO-Weltkulturerbe.

DESCENT OF THE GANGES   Es ist eines der größten Freiluft-Felsreliefs der Welt. Das Relief wurde aus einem einzigen Stein gehauen und steht fast 14 Meter hoch über dem Boden. Dieses riesige Relief zeigt eine Szene aus dem großen hinduistischen Epos The Mahabharata.

DESCENT OF THE GANGES

Es ist eines der größten Freiluft-Felsreliefs der Welt. Das Relief wurde aus einem einzigen Stein gehauen und steht fast 14 Meter hoch über dem Boden. Dieses riesige Relief zeigt eine Szene aus dem großen hinduistischen Epos The Mahabharata.

THE SHORE TEMPLE   Der Ufertempel ist einer der ältesten Tempel Indiens, der zwischen 700-728 n. Chr. unter der Schirmherrschaft von Narasimhavarman II. aus der Pallava-Dynastie errichtet wurde. Der Schrein ist Lord Shiva und Lord Vishnu gewidmet.

THE SHORE TEMPLE

Der Ufertempel ist einer der ältesten Tempel Indiens, der zwischen 700-728 n. Chr. unter der Schirmherrschaft von Narasimhavarman II. aus der Pallava-Dynastie errichtet wurde. Der Schrein ist Lord Shiva und Lord Vishnu gewidmet.

PANCHA RATHAS   Es handelt sich um monolithische, felsgeformte Tempel, die aus einem einzigen riesigen Felsen gehauen wurden. Die fünf Rathas sind den fünf Brüdern Pandava und ihrer Frau Draupadi gewidmet.

PANCHA RATHAS

Es handelt sich um monolithische, felsgeformte Tempel, die aus einem einzigen riesigen Felsen gehauen wurden. Die fünf Rathas sind den fünf Brüdern Pandava und ihrer Frau Draupadi gewidmet.

KRISHNA'S BUTTER BALL   Es ist ein riesiger runder Felsbrocken, der in einem Winkel von 45 Grad steht und sich auf einem Felsen balanciert. Er befindet sich dort seit fast 1300 Jahren.

KRISHNA'S BUTTER BALL

Es ist ein riesiger runder Felsbrocken, der in einem Winkel von 45 Grad steht und sich auf einem Felsen balanciert. Er befindet sich dort seit fast 1300 Jahren.

VARAHA CAVE TEMPLE   Der Höhlentempel ist eines der schönsten Beispiele für die Pallava-Architektur. In die Wände im Inneren der Höhle sind verschiedene mythologische Szenen geschnitzt.

VARAHA CAVE TEMPLE

Der Höhlentempel ist eines der schönsten Beispiele für die Pallava-Architektur. In die Wände im Inneren der Höhle sind verschiedene mythologische Szenen geschnitzt.

INDIA SEASHELL MUSEUM   Auf einer Fläche von 4000 Quadratmetern erstreckt sich dieses Museum mit über 40.000 Muschelarten, Darunter die "Breath Maria", eine von weltweit vier Exemplaren.

INDIA SEASHELL MUSEUM

Auf einer Fläche von 4000 Quadratmetern erstreckt sich dieses Museum mit über 40.000 Muschelarten, Darunter die "Breath Maria", eine von weltweit vier Exemplaren.

TRIMURTI CAVE   Die Trimurti-Höhle ist ein religiöser Schrein, der den drei Triumviräten aus dem Hinduismus gewidmet sind: Brahma, Vishnu und Maheshwar.

TRIMURTI CAVE

Die Trimurti-Höhle ist ein religiöser Schrein, der den drei Triumviräten aus dem Hinduismus gewidmet sind: Brahma, Vishnu und Maheshwar.

SRI STHALA SAYANAPERUMAL TEMPLE   Sri Sthala Sayanaperumal Tempel ist ein beliebter religiöser Schrein und gehört zu den 32 Denkmälern Mahabalipurams, die zum Weltkulturerbe der Vereinten Nationen erklärt wurden.

SRI STHALA SAYANAPERUMAL TEMPLE

Sri Sthala Sayanaperumal Tempel ist ein beliebter religiöser Schrein und gehört zu den 32 Denkmälern Mahabalipurams, die zum Weltkulturerbe der Vereinten Nationen erklärt wurden.

SCULPTURE MUSEUM   Das Museum beherbergt mehr als 3000 Skulpturen - die meisten von Göttern,

SCULPTURE MUSEUM

Das Museum beherbergt mehr als 3000 Skulpturen - die meisten von Göttern,

 
 

Du möchtest dir einen Platz sichern oder hast noch Fragen?